SV Saar05 Hockey info@saar05-hockey.de

Kantersieg 28:0(!) der Knaben A gegen Luxemburg

Am Samstag spielten die Knaben A in Luxemburg. Ziel war es das Torverhältnis aufzubessern, um die Chance auf die Teilnahme an der Endrunde zu wahren. Die Vorgabe von Trainer Mike Daleiden wurde von der ersten Minute an gegen die ersatzgeschwächten Luxemburger umgesetzt und zur Pause stand es 10:0 für Saar 05. In der zweiten Halbzeit wurde das Ergebnis dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung, schönen Kombinationen und einem guten Spiel auf 28:0 hochgeschraubt.

Die Torschützen:  Nils Humpf 8 (1x durch Kurze Ecke), Peter Maurer 8 (1x durch 7m), Jaska Triem 6 (3x durch KE), Jasper Christiansen 2, Niklas Karmann 2, David Füllenbach 2

Die aktuelle Tabellensituation:

MannschaftSpieleTorePunkte
Saar 05 Saarbrücken448:1310
1. FC Kaiserslautern430:246
HTC Neunkirchen419:215
HC Luxemburg411:501

Es wird aus den verbleibenden zwei Spielen  für das Erreichen der Endrunde nur noch ein Punkt benötigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.